Slider

Verfahren zur Karten-Rückgabe "Magdalena 2020/21" ab Juli 2021

 

Leider mussten wir die für 2020 und 2021 geplanten Veranstaltungen der Volksspielgruppe Altenerding e.V. aufgrund der Corona-Pandemie absagen. 

Für gekaufte Karten können wir Ihnen Rückerstattung oder Spende anbieten:

Rückerstattung

Eine Rückerstattung durch die Stadthalle oder eventim ist ab 18.7.2021 nicht mehr möglich.

Eine Rückgabe ist nur noch durch Einsendung der Originalkarte(n) an folgende Adresse möglich:

Volksspielgruppe Altenerding e.V., Drechslerstr.7, 85435 Erding

Bitte fügen sie dem Brief ihre Kontonummer (IBAN) und Name bei, sie erhalten dann innerhalb von 6 Wochen eine Überweisung des Ticketpreises, abzüglich Stornokosten und Gebühren.

Für Tickets, die auf dem Postweg verloren gehen, kann die Volksspielgruppe Altenerding e.V. keine Verantwortung übernehmen.

Spende

Wir wollen auch in Zukunft für Sie Theater spielen.

Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie, auf eine Rückerstattung des Kartenpreises verzichten und Ihre Karten zugunsten der Volksspielgruppe Altenerding e.V. spenden. Wir werden die Spende für Jugendarbeit und Weiterbildung verwenden.

Bitte schreiben Sie dazu Ihren Namen und Adresse auf die Original-Karte(n) mit dem Hinweis „Spende“ und werfen diese in den Spendenkasten am Haupteingang der Stadthalle. Eine Zusendung per Post ist ebenfalls möglich an:

Volksspielgruppe Altenerding e.V., Drechslerstr. 7, 85435 Erding.

Die Volksspielgruppe kann ihnen dazu auf Anfrage eine Spendenquittung ausstellen. (in Höhe des Ticketpreises ohne Gebühren)

Wir bitten, die Originalkarten zurückzugeben, um eine geregelte Verbuchung zu ermöglichen.

Hinweis:

Sollten Sie Fragen dazu haben, bitte ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!